Grundschule Egglham

Adventskranzweihe

In der Adventszeit ist es Brauch an der Grundschule, dass es in jedem Klassenzimmer einen Adventskranz gibt. Diese Kränze wurden von Eltern gespendet und begleiten uns in der Zeit vor Weihnachten.

 

Herr Pfarrer Wimmer und Frau Brunnbauer-Hackner kamen in der Woche vor dem ersten Advent zu einer kleinen Feierstunde zu uns, um die Kränze zu segnen.

 

Dabei sangen alle Kinder die Lieder kräftig mit („Das Licht einer Kerze“, „Wir sagen euch an“ und „Kommt, wir schauen in das Licht“).

 

Die Kyrierufe und die Fürbitten wurden von Schülerinnen und Schülern aus der vierten Klasse gelesen.

 

 

Nach der Segnung mit Weihwasser zündete Herr Pfarrer Wimmer die erste Kerze an jedem Kranz an.

 

Schulleiterin Sonja Baumgartner bedankte sich bei Pfarrer Wimmer und Frau Brunnbauer-Hackner für die Gestaltung, sowie bei allen Eltern, die einen Adventskranz für die Klassenzimmer und das Lehrerzimmer gespendet haben. Sie wünschte allen Kindern und Lehrerinnen eine besinnliche und friedliche Adventszeit.

(Bericht: S. Baumgartner, Fotos: S. Kreupl)